• Marke:
24,61 €
Bonuspunkte: 1,00 € = 1 Punkt
175

Empfohlen zur Unterstützung und Pflege von Pferden:

Anfällig für übermäßiges Gas, Blähungen, oder losen Stuhl.
Bei Ernährungsumstellung (Hartfutter, Heu oder Silofutter)
Wenn sich die Weidebedingungen ändern (üppiges Gras, Trockenheit, gefolgt von starkem Regen, saisonale Weideveränderungen oder Wechsel von Gras zu Heu / Silofutter)
In stressigen Zeiten (Wettbewerb, Reisen, Hofwechsel)

Aktivkohle ist eine hochaktivierte körnige Kohle, die aus bestimmten Sorten von Kokosnussschalen hergestellt wird. Die Schalen werden auf eine sehr hohe Temperatur erhitzt, wodurch eine Struktur mit einer großen Oberfläche entsteht, die maximale Adsorption bietet (dies ist der Prozess der Adhäsion von Flüssigkeits- oder Gasmolekülen auf der Oberfläche eines festen Partikels).
Die Holzkohle ist von höchster Qualität und kann zur regelmäßigen Verdauungsunterstützung von Ponys und Pferden jeden Alters verwendet werden. Holzkohle wird traditionell verwendet, um die Bindung von Toxinen und überschüssiger Säure im Verdauungssystem zu unterstützen.
Aktivkohle wird im Verdauungssystem des Pferdes nicht verdaut, was bedeutet, dass alle an die Holzkohle bindenden Toxine im Kot des Pferdes aus dem Körper entfernt werden.

Bitte beachten Sie: Aktivkohle kann die Aufnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten wie Phenylbutazon, Pergolid / Prascend usw. verringern. Bitte wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Ihr Pferd Medikamente einnimmt.
Aktivkohle - hergestellt aus Kokosnussschalen
Wie benutze ich es
Ponys bis 400 kg: 25 - 50 g täglich
Pferde über 400 kg: 50 - 100 g täglich

  keine Bewertungen
Wie benutze ich es

Ponys bis 400 kg: 25 - 50 g täglich
Pferde über 400 kg: 50 - 100 g täglich
Aktivkohle wird als Bestandteil von Zahnpasta verwendet, um Flecken zu entfernen und Zähne aufzuhellen.

Neue Beurteilung

Schlecht             Gut