Im Einklang mit unserer Politik versuchen wir sicherzustellen, dass unsere Kunden über alle Änderungen in unserem Produktsortiment auf dem Laufenden gehalten werden. Wir weisen darauf hin, dass aufgrund von Aktualisierungen der von FEI kontrollierten Medikamentenliste nicht garantiert werden kann, dass unsere Plus-Sortiment Produkte fuer Pferde den neusten Erfordernissen entsprechen.

In unserer Branche ist es die gängige Praxis, natürliche Kräutertinkturen mit Ethanol als Teil des Extraktions- und Mazerationsprozesses herzustellen. Ethanol wurde jedoch von der FEI als kontrolliertes Medikament ausgewiesen und erfordert daher leider, dass unsere Plus-Produkte mit sofortiger Wirkung aus dem Handel genommen werden.

Wir empfehlen allen Wettbewerbern, sich von den Herstellern oder Lieferanten informieren zu lassen, bevor sie ein Produkt mit Kräutertinkturen für ihre Pferde oder Ponys im Wettbewerb einsetzen.

Wir arbeiten zur Zeit an den alternativen Möglichkeiten fuer die Herstellung der Plus-Reihe.

Für weitere Informationen benutzen Sie bitte die unten gegebenen Links.

http://prohibitedsubstancesdatabase.feicleansport.org/search/

http://www.fei.org/system/files/FEI%20Warning%20re%20Supplement%20Use%20-%2019%20December%202015_0.pdf