13,00 €
Bonuspunkte: 1,00 € = 1 Punkt
108

THUJA OCCIDENTALIS 200c:

  • homöopathische Tabletten mit einer 200c Potenz in einer 7g Flasche
  • gegen Warzen und Sarkoide
Lesen Sie die Informationen zum Produkt unter Anwendung für Gebrauchshinweise.

Thuja occidentalis homöopathischeTabletten mit einer 200c Potenz



  keine Bewertungen
Gebrauchshinweise:
  • Berühren Sie nicht das Heilmittel.
  • Geben Sie das Heilmittel direkt auf die Unterlippe Ihres Tieres oder
  • Geben Sie das Mittel auf ein Stück ausgehöhlten Apfel, Karotte oder Leckerli oder
  • Zermahlen Sie die Tabletten zu einem Pulver zwischen 2 Löffeln und geben Sie es direkt ins Maul.
  • Geben Sie das Mittel nicht unmittelbar bzw. 30 Minuten vor dem Füttern. 
  • Gewähren Sie mindestens 5 Minuten zwischen jeder Verabreichung, wenn Sie zwei oder mehr Mittel anwenden.
  • Halten Sie die Heilmittel fern von direkter Sonneneinstrahlung, Hitze, starken Gerüchen, wie Knoblauch, Minze und elektomagnetischen Wellen.
Um die geeignete Potenz zu wählen, muβ man viele Faktoren einbeziehen, z.B. den allgemeinen, körperlichen Zustand, Symptome, charakterliche Eigenschaften, Auslöser und individuelle Einzelheiten (was beeinfluβt die Symptome positiv bzw. negativ). Die Dosierung des homöopathischen Heilmittels (1 Tablette oder 10 Tropfen) ist die gleiche, egal um welches Tier es sich handelt, dessen Gröβe, Alters, Gewichts oder Rasse.

1 M & 200c:
  • 1 x täglich oder 2 x wöchentlich oder
  • bei Trauma und im Notfall 1 x alle 15 Minuten in der ersten Stunde bis eine Besserung eintritt oder
  • für Verhaltensprobleme 1 x 30 Minuten vor dem Ereignis und 1 x unmittelbar vor dem Ereignis.
Diese Gebrauchshinweise wurden von unserem homöopatischen Equinetierarzt Tim Couzens, MRCVS erstellt.

Neue Beurteilung

Schlecht             Gut