9,00 €
Bonuspunkte: 1,00 € = 1 Punkt
75

BEECH (ROTBUCHE) BACH-BLÜTENESSENZ:
  • wird in einer handlichen 10ml Tropfflasche geliefert.
  • Beech wird bei Intoleranz, Unflexibilität und Überempfindlichkeit (bei Wetteränderung, Allergien gegen Insektenstiche, Pollen, bei lauten Geräuschen oder bei Berührung) empfohlen.
  • Für Tiere, die leicht irritiert sind oder aggressiv auf Fremde reagieren, geben Sie es gemeinsam mit Holly (Europäische Stechpalme) Bach-Blütenessenz (bei Hunden, die bellen, knurren, die Nackenhaare aufstellen oder beiβen und bei Pferden, die beiβen, ausschlagen, sich aufbäumen oder zurückscheuen).
  • Bei langzeitigen, sturen oder territorialen Verhaltensweisen, wo nur der enge Familienkreis toleriert wird oder bei Aggressivität, wenn Veränderungen im Umfeld oder im Alltag eintreten, (z.B. ein neues Tier, Umgebungswechsel) empfehlen wir Beech (Rotbuche) gemeinsam mit Vine (Weinrebe) und Rock Water (Fels-Quellwasser) Bach-Blütenessenzen anzuwenden.  
Dr Edward Bach’s Blütenessenzen sind Essenzen, die darauf ausgelegt sind, negative Emotionen und Verhaltensweisen in positive umzuwandeln. Weit vor seiner Zeit verstand Dr. Bach die Verbindung zwischen dem emotionalen und körperlichen Gesundheitszustand eines Lebewesens und widmete demzufolge sein Lebenswerk den Blütenessenzen. Es gibt 38 individuelle Blütenessenzen und die ,,Recovery Remedy" (Notfalltropfen), in dem 5 Essenzen, die bei Schock und Trauma empfohlen werden, kombiniert enthalten sind. Jede Bach-Blütenessenz wird in einer 10ml Tropfflasche geliefert. Sie können ein einzelnes Mittel für die Behandlung Ihres Tiere wählen, es wird aber in der Regel empfohlen, mehrere Mittel (bis zu 5 Stück), die auf verschiedene emotionale Zustände Ihres Tieres ausgelegt sind, anzuwenden. Jeder Bach-Blütenessenz sind gewisse Anwendungsbereiche und positive Wirkungsweisen zugeordnet. Laut Dr. Bach ist es wichtig, die Blütenessenzen in Wasser verdünnt einzunehmen: vor jedem Gebrauch bitte gut schütteln!
Beachten Sie: Tiere empfinden unseren seelischen und emotionalen Zustand und können dementsprechend scheu, ängstlich, alarmiert oder überempfindlich reagieren. Überlegen Sie deshalb immer, warum sich Ihr Tier so verhält und ob es vielleicht an Ihren Sorgen liegt, z.B. sind Sie nervös vor diesem Sprung oder verunsichert, wie sich ein neues Tier verhält. 

Lesen Sie die Informationen zum Produkt unter Anwendung für Gebrauchshinweise.

Beech (Rotbuche) Bach-Blütenessenz 10ml
  keine Bewertungen
  • Vor jedem Gebrauch bitte gut schütteln.
  • Pferde: 10 bis 15 Tropfen 
  • Hunde: 4 bis 6 Tropfen
  • Verschiedene Mittel können gemeinsam verabreicht werden.
  • In diesem Fall die notwendige Dosis auf die Essenzen gleichermaβen verteilen (z.B. 5 Tropfen pro Mittel bei 3 Sorten für Pferde, 2-3 Tropfen bei 2 Sorten für Hunde)
  • dem Trinkwasser zufügen oder
  • dem Futter beimischen oder auf ein Leckerli träufeln
  • ins Zahnfleisch oder auf die Haut reiben
  • in die unmittelbare Umgebung sprühen oder ins Waschwasser geben.
  • je nach Bedarf bis zu 4 mal täglich verabreichen.
  • im Notfall alle 20 Minuten verabreichen.
  • im Normalfall dauert eine Behandlung eine Woche.

Neue Beurteilung

Schlecht             Gut